Eine Video-Botschaft an alle Entscheidungsmacher

Vor 4 Wochen – gut ein Monat nach Start meines neuen Blogs – habe ich einen 1. Monatsrückblick gestartet darin die ersten Ereignisse Revue passieren lassen und mich bei meinen Leserinnen und Lesern bedankt (mit Recht!)

Dieses Mal möchte ich mich mit einer Videobotschaft aus Kanada bei dir melden:

Und natürlich möchte ich mich auch diesmal bedanken für die große Unterstützung von so vielen Gestaltern der Zukunft in Form von eMails, Kommentaren, Facebook Nachrichten und vor allem auch, dass ihr die Artikel mit euren Freunden teilt. Wenn du mich dabei unterstützt, indem du auch anderen dieses Projekt empfiehlst, wäre ich dir sehr dankbar. Nur so ist es zu diesen überwältigenden Zahlen gekommen:

Das macht mich stolz und ich werde mein Bestes geben, dich auch in Zukunft mit neuen Inputs inspirieren zu können. Versprochen!

Übrigens: letzten Monat habe ich besonders viele Gastartikel veröffentlicht. Falls dich ein Thema davon interessiert, schau mal vorbei:

Und in Kürze werden noch weitere Artikel erscheinen, u.a. bei Ivan Blatter und auf Innovativ-in.

Gestalter der Zukunft eBook

Achtung: falls du dir noch nicht das gratis eBook runter geladen hast, von dem im Video die Rede ist, kannst du das gleich jetzt machen. Einfach eMail eintragen:


Alles Liebe,
Benedikt
P.S.: Entweder mein Leben wird jeden Tag besser… oder ich werde täglich besser darin die Verrückten um mich herum zu ignorieren. ;-)

ben-optinDu willst mehr wissen?

Dann trag deine E-Mail Adresse im Feld unterhalb ein und hol dir das kostenlose Startpaket. Es enthält:

  • Eine herunterladbare Kopie meines Buches „Entscheidungsmacher“
  • So findest du deine Ur-Motivation (eBook)
  • Das Manifest (Motivations-Poster)
  • Der Tempel der tausend Spiegel (Geführte Meditationsreise als Audio)

6 Kommentare, sei der nächste!

  1. Wow was für ein Erfolg in nur vier Wochen. Und das ist nur anerkennend, und nicht neidvoll gemeint. Du bekommst bei mir allmählich eine Vorbildfuntion.

    1. Hallo Tina,

      Vorbild möchte ich nicht sein (man kann ja nicht wirklich von anderen abschauen) aber ich hoffe ich kann dich inspirieren :-)

      Danke für deine Worte, ich bin natürlich jetzt auch ein bisschen stolz! Freut mich, dass dir mein Blog gut gefällt.

  2. Glückwunsch zu diesem Erfolg und das schon nach 3 Monaten. Ich bin mir sicher, dass Du auch im deutschprachigen Internet für Deine Nische sehr bekannt werden wirst. Du machst echt eine tolle Arbeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.